Wiesberger fällt zurück

Aufmacherbild
 

Golfprofi Bernd Wiesberger fällt bei den BMW PGA Championship in Wentworth nach einer schwachen dritten Runde auf Rang 36 zurück. Der 28-Jährige, der ein Doppel-Bogey, drei Bogeys und drei Birdies spielt, benötigt am Freitag 74 Schläge. Mit einem Gesamtscore von 215 (-1) fehlen dem Vorjahres-Zwölften fünf Schläge auf die Top Ten. In Führung liegt Thomas Björn (DEN/-15) vor Luke Donald (ENG/-10) und Shane Lowry (IRL/-9). Joost Luiten (NED) und Rory McIlroy (NIR) teilen sich Platz vier (-8).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen