Wiesberger spielt in Melbourne

Aufmacherbild

Nach dem Ende der European Tour zieht es Bernd Wiesberger nach Australien. Der Burgenländer schlägt ab Donnerstag beim World Cup in Melbourne ab. Der Einzelbewerb ist mit sieben Millionen Dollar dotiert. Neben Wiesberger zählen auch die Major-Sieger Adam Scott (AUS), Vijay Singh (FIJ) und Graeme McDowell (IRL) zum 60 Mann starken Elitefeld im Royal Melbourne Golf Club (Par 72). In der Teamwertung wird eine Million US-Dollar ausgeschüttet.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen