Wiesberger in Wales am Start

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger schwingt - nach einer spielfreien Woche - ab Donnerstag bei den Wales Open wieder den Golfschläger. Im Vorjahr verpasste der Burgenländer um einen Schlag den Cut. Titelverteidiger ist der Franzose Gregory Bourdy. Bei der Generalprobe für den Ryder Cup sind mit Lee Westwood, Jamie Donaldson, Thomas Björn und Stephen Gallacher vier Mitglieder des Europa-Teams am Start. Abschlagen wird auch KLM-Open-Sieger Paul Casey. In Celtic Manor wird um 1,8 Mio. Pfund gespielt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen