European Masters mit Wiesberger

Aufmacherbild

Nach zwei turnierfreien Wochen kehrt Bernd Wiesberger beim European Masters (2,1 Mio. Euro) in Crans Montana auf die European Tour zurück. Der zweifache Saisonsieger aus dem Burgenland spielt wie Markus Brier am 1.600 m hoch gelegenen Golfplatz von Crans-sur-Sierre in den Schweizer Alpen. "Das Layout, redesigned von Seve Ballesteros, ist kaum fehlerverzeihend. Wenn man die Grüns verfehlt, muss man schon die Künste von Seve nachahmen um noch das Par zu retten", beschreibt Wiesberger den Kurs.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen