Wer ist Golf-Europas Nummer 1?

Aufmacherbild
 

Neun Golfer sind beim Saisonfinale der European Tour in Dubai noch im Rennen um den Sieg im Race to Dubai - der europäischen Geld-Rangliste. Die besten Karten haben der Führende Henrik Stenson (SWE), Justin Rose (ENG) und Graeme McDowell (NIR). Der Burgenländer Bernd Wiesberger, aktuell auf Rang 27, hat zuletzt mit Platz sieben in Antalya viel Selbstvertrauen getankt und hofft, sich bei der DB World Tour Championship mit einer guten Woche in die Top 20 vorschieben zu können.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen