Wiesberger kommt nicht in Fahrt

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger blickt bei den Turkish Open auf einen durchwachsenen Tag zurück. In der Früh beendet er nach dem Gewitter vom Vortag seine 2. Runde mit 71 Schlägen. Danach vergibt der Burgenländer mit einer 74 auf Runde 3 die Chance, sich beim mit 7 Mio. Dollar dotierten Event der European-Tour-Finalserie in Stellung zu bringen. Der 29-Jährige startet mit Even Par als 53. in die Schlussrunde. Wade Ormsby (AUS/-11) führt vor dem Trio Marcel Siem (ENG), Ian Poulter und Lee Westwood (ENG/-10).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen