Wiesberger in Schlagdistanz

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger macht am dritten Tag beim Finale der European Tour in Dubai weiter Boden gut. Der Burgenländer legt ein starkes Finish hin. Die ersten zehn Löcher spielt er Par, danach folgen Birdies auf den Löchern 11, 13, 14 und 18. Mit gesamt sechs unter Par liegt er auf Rang 22, auf die Top Ten fehlen drei Schläge. Die Spitze teilen sich Rafa Cabrera-Bello (ESP), der mit 7 unter Par die beste Runde des Tages spielt, und Henrik Stenson (SWE). Das Duo hält bei 14 unter Par.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen