Wiesberger stößt in Top-10 vor

Aufmacherbild

Für Bernd Wiesberger läuft es beim Nordea Masters wie am Schnürchen. Der Burgenländer spielt am Freitag eine 67er-Runde und klettert damit auf den geteilten siebenten Rang. Mit aktuell 207 Schlägen (9 unter Par) liegt er vor der Schlussrunde sieben Strokes hinter dem englischen Leader Lee Westwood. Mit drei Schlägen Rückstand belegt dessen Landsmann Ross Fisher den zweiten Rang. Bester Schwede beim Heimturnier ist Peter Hanson, der bei zwölf unter Par hält.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen