Fdez-Castano gewinnt in Singapur

Aufmacherbild
 

Der Spanier Gonzalo Fernandez-Castano gewinnt die mit sechs Millionen Dollar dotierten Singapur Open. Der 31-Jährige setzt sich im Stechen am zweiten Extra-Loch gegen Juvic Pagunsan von den Philippinen durch. Gewitterstürme und Blitzschlag haben zur Verkürzung des Turniers auf drei Runden gesorgt. Fernandez-Castano kassiert für seinen fünften Sieg auf der European-Tour einen Siegerscheck von 720.876 Euro. Der Steirer Martin Wiegele war nach zwei Runden am Cut gescheitert.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen