Wiesberger bleibt im Spitzenfeld

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger beweist sich bei den Sicilian Open weiter in guter Form. Der Wiener belegt nach dem zweiten Tag des zur European Tour zählenden Turniers mit insgesamt sechs Schlägen unter Par den geteilten 14. Platz. Drei Bogeys auf den letzten drei Löchern verhindern eine noch bessere Platzierung. Den Cut verpasst hingegen Hans Peter Bacher, nach einer 74er Runde auf dem Par-72-Kurs. In Führung liegt ein Sextett um Lynn (ENG), Donaldson (WAL) und Lawrie (IRL) mit acht unter Par.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen