ÖGV-Duo verpasst in Moskau Cut

Aufmacherbild
 

Roland Steiner und Rene Gruber scheitern bei den Russian Open am Freitag deutlich am Cut (2 über Par). Beim European-Tour-Turnier im Tseleevo Golf and Polo Club in Moskau benötigt Steiner auf Loch 4 des Kurses (Par 5) gleich 13 Schläge. Nach zwei Runden stehen 14 über Par und Platz 99 zu Buche. Gruber, der dank einer Wild Card am Start ist, belegt mit 11 über Par Rang 93. In Führung liegt der Engländer David Horsey (-11) vor dem Belgier Thomas Pieters (-9).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen