Wiesberger büßt vier Plätze ein

Aufmacherbild

Mit einer durchwachsenen 72er-Runde (4 Birdies, 5 Bogeys) rutscht Bernd Wiesberger am "Moving Day" des Portugal Masters auf den 7. Rang (-9) zurück. Aufgrund der Wetterprognose wird die 3. Runde im Oceanico Victoria GC von Vilamoura bereits um 8 Uhr früh mit Kanonenstart (erstmals auf der European Tour seit 1994) auf die Reise geschickt. Bei teils heftigem Wind behauptet Andy Sullivan (ENG/-18) die klare Führung. De la Riva (ESP/-13) liegt vor Wood (ENG) und Campillo (ESP) auf dem 2. Rang.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen