Phelps mit Wahnsinns-Putt

Aufmacherbild
 

Michael Phelps sorgt auch abseits des Schwimmbeckens für Schlagzeilen. Der Rekord-Olympiasieger locht im Rahmen des Pro-Am-Turniers der Dunhill Championship einen Putt über 49 Meter zum Eagle auf Loch 8. "Das war der längste Putt, den ich je versenkt habe", meint Phelps zu seinem Traumschlag. "Ich dachte schon, er verhungert. Dass er fiel, war ziemlich cool." Lob gibt es auch von den Pros. "Der Putt war perfekt, er hatte die richtige Linie und das richtige Tempo", kommentiert Paul Casey.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen