Brier und Wiegele verpassen Cut

Aufmacherbild

Markus Brier und Martin Wiegele können sich am zweiten Tag der Open de Espana zwar leicht verbessern, verpassen den Cut aber klar. Brier lässt auf seine 75er-Auftaktrunde am Freitag eine 73 folgen und belegt mit insgesamt 4 Schlägen über Par den geteilten 92. Platz. Für Wiegele reicht es nach der katastrophalen 80 am Vortag zu einer Par-Runde und damit zum geteilten 131. Rang (+8). In Führung liegt der US-Amerikaner Peter Uihlein, der bei 6 unter Par hält.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen