Premieren-Sieg für Jamieson

Aufmacherbild
 

Der Schotte Scott Jamieson darf sich am Sonntag in Durban beim auf zwei Runden verkürzten Nelson Mandela Championship über seinen ersten Titel auf der European Tour freuen. Der 29-Jährige setzt sich im Stechen mit zwei Par-Löchern durch. Am 1. Extraloch bleibt der Spanier Eduardo De la Riva auf der Strecke, am 2. Extraloch der Engländer Steve Webster. Martin Wiegele landet mit Par sieben Schläge hinter dem Top-Trio auf dem 54. Rang. Der Steirer spielt am Sonntag eine 64er-Runde (1 unter Par).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen