McIlroy ist "Spieler des Jahres"

Aufmacherbild
 

Wenig überraschend wird der Weltranglisten-Erste Rory McIlroy zum zweiten Mal nach 2012 zum "Spieler des Jahres" der European Tour gewählt. Der 25-jährige Nordire landete mit Siegen bei der British Open und der PGA Championship zwei Major-Erfolge und stand in Europas erfolgreichem Ryder-Cup-Team. "Ich hoffe, ich werde noch mehr solche Saisonen haben und diese Trophäe wieder gewinnen", erklärt McIlroy bei der Preisverleihung und spricht sich für Regeländerungen aus: "Golf muss schneller gehen!"

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen