Match-Play-Sieg an McDowell

Aufmacherbild

Graeme McDowell gewinnt die World Match Play Championship im bulgarischen Kavarna mit einem "2 und 1"-Finalsieg am Sonntag gegen den Thailänder Thongchai Jaidee. Der Nordire liegt nach vier Löchern mit zwei in Rückstand, entscheidet aber die Holes 7, 12, 14 und 15 für sich. Der Vorjahresfinalist kann sich somit über ein Preisgeld von 800.000 Euro freuen. Im Semifinale blieb McDowell gegen Branden Grace mit 3 und 2 siegreich, Jaidee mit demselben Ergebnis gegen Thomas Aiken (beide RSA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen