Unwetter bei Malaysian Open

Aufmacherbild

Ein Unwetter unterbricht am Freitag die zweite Runde der Malaysian Golf Open in Kuala Lumpur. Zum Zeitpunkt des Abbruchs führt der Südafrikaner Hennie Otto, der sich mit einer 64er-Runde um 41 Ränge verbessert, schlaggleich (-9) mit seinem Landsmann Jbe Kruger, der 28 Plätze aufholt. Charl Schwartzel (RSA), Führender nach Tag eins, liegt nach 12 gespielten Bahnen auf Platz 12 (-5). Der Burgenländer Bernd Wiesberger könnte mit einer 71er-Runde auf den Schlag genau den Cut (Par) schaffen.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen