Brier mit solidem Start

Aufmacherbild
 

Markus Brier startet mit einer soliden Runde in die Madrid Masters und liegt nach dem ersten Tag auf Rang 49. Drei Birdies stehen zwei Bogeys gegenüber, Brier beendet seine Runde mit eins unter Par. Damit fehlen dem Wiener sieben Schläge auf Leader Ross McGowan. Der Brite führt das Feld mit acht unter Par und einem Schlag Vorsprung auf das Trio Rumford (AUS), Fdez-Castano (ESP) und Gagli (ITA) an. Weltranglisten-Leader Luke Donald liegt mit vier unter Par auf dem geteilten 15. Rang.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen