Franzose führt bei Lyoness Open

Aufmacherbild

Gregory Bourdy (FRA) liegt nach dem ersten Tag bei den Lyoness Open in Atzenbrugg in Führung. Der Franzose spielt am Donnerstag im Tullnerfeld eine fehlerlose 65er-Runde (-7) und führt beim mit 1,5 Mio. Euro dotierten European-Tour-Event mit zwei Schlägen Vorsprung. Den zweiten Rang teilen sich Carlos del Moral (ESP), Chris Wood, Robert Dinwiddie (beide ENG) und Maximilian Kieffer (GER). Bernd Wiesberger (136./+7) verpatzt die Auftaktrunde, bester Österreicher ist Sepp Straka (22./-2).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen