Guter Start für Wiesberger

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger gelingt ein guter Start in die KLM Open. Der ÖGV-Pro spielt zum Auftakt in den Niederlanden eine 68er Runde und liegt mit zwei unter Par auf dem geteilten 20. Rang. Markus Brier ergeht es nicht ganz so gut, der 44-Jährige muss sich mit einer Par-Runde begnügen und nach dem ersten Tag mit Platz 50 vorlieb nehmen. In Führung liegt der Engländer Graeme Storm (-7), dem ein Trio - Martin Kaymer (GER), Raphael Jacquelin (FRA) und Fabrizio Zanotti (PAR/je -5) - im Nacken sitzt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen