Brier schafft bei KLM Open Cut

Aufmacherbild
 

Der Wiener Markus Brier (Even Par) schafft bei den KLM Open in Hilversum nach Runden von 69 und 71 Schlägen den Cut. Bernd Wiesberger (+5) verpasst nach zwei Runden, die von wiederholten Regenunterbrechungen gestört waren, ebenso wie Titelverteidiger Martin Kaymer (GER/+3) den Sprung in die Finalrunden. Als Spitzenreiter geht Simon Dyson (ENG/-9) in die 3. Runde. Hinter Marcel Siem (GER/-8) teilen sich Shiv Kapur (IND), Stephen Dodd (WAL) und David Lynn (ENG) den 3. Zwischenrang (-7).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen