Wiesberger stürmt an die Spitze

Aufmacherbild
 

Starker Auftritt von Bernd Wiesberger beim mit 2,5 Mio. Dollar dotierten Qatar Masters. Der Burgenländer stürmt am 2. Tag des European Tour-Events auf dem von ihm nicht besonders geliebten Platz des Doha Golf Clubs an die Spitze des Feldes. Der 29-Jährige startet mit einem Birdie auf der 10. Spielbahn und sichert sich in der Folge auf den Bahnen 13 bis 16 vier weitere Schlaggewinne. Wiesberger (-9) bringt die 66 (-6) ins Klubhaus und liegt zur Halbzeit gleichauf mit Coetzee (RSA) in Führung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen