Wiesberger-Start mit 70er-Runde

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger startet im Royal Park von Roveri nahe Turin mit 70 Schlägen (-2) in die Italian Open. Der Burgenländer rettet mit einem guten Finish den durchwachsenen Start. Der 26-Jährige beginnt auf der 10. Spielbahn und muss auf der 15 einen Schlagverlust hinnehmen. Auf den zweiten neun Löchern nimmt Wiesberger Fahrt auf und sichert sich mit den Birdies auf der 1., 7. und 8. Spielbahn eine gute Ausgangsposition für die 2. Runde. Joel Sjöholm (SWE) setzt sich mit 64 Strokes an die Spitze.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen