Wiesberger holt auf

Aufmacherbild

Bernd Wiesberger macht bei den Italian Open Boden gut. Der Burgenländer bleibt wie bereits am Freitag auch in der dritten Runde drei unter Par (69). Auch dank eines Birdies am 18. Loch macht Wiesberger insgesamt zehn Plätze gut und liegt nun mit acht unter Par auf dem 38. Zwischenrang. Garth Mulroy spielt eine 66er-Runde und liegt alleine an der Spitze des Klassments (-17). Markus Brier scheiterte bereits am Freitag am Cut. H.P. Bacher liegt bei den Kasachstan Open an der elften Position.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen