Brier, Wiesberger im Mittelfeld

Aufmacherbild

Markus Brier und Bernd Wiesberger starten solide in die Italian Open in Turin. Die Österreicher spielen am ersten Tag jeweils Runden von 70. Mit zwei Schlägen unter Par rangiert das Duo auf dem geteilten 47. Platz. Brier macht ein Doppel-Bogey zum Auftakt der Back Nine eine starke Runde zunichte. An der Spitze des mit 1,5 Millionen Euro dotierten Turniers der European Tour liegt Joel Sjöholm. Der Schwede führt mit -8 einen Schlag vor Lee Slattery (ENG) und einen weiteren vor einem Septett.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen