Wiegele bereits abgeschlagen

Aufmacherbild
 

Bereits nach dem ersten Tag der Irish Open gehen die Chancen für Martin Wiegele auf den Cut gegen Null. Der österreichische Profi erwischt einen rabenschwarzen Tag und spielt lediglich eine 78-Runde (+6), was ihm letzten Endes nur den 147. Platz einbringt. In Führung liegt der Schwede Oscar Floren, der als einziger eine 66er-Runde spielt. Hinter dem Skandinavier sind fünf Pros mit einem Schlag Rückstand in Lauerstellung. Unter ihnen auch der Gewinner der Lyoness Austrian Open Joost Luiten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen