Donaldson gewinnt Irish Open

Aufmacherbild

Jamie Donaldson gewinnt die Irish Open in Portrush/Noridirland. Dem Waliser gelingt somit beim 255. European-Tour-Einsatz der überfällige erste Sieg. Mit einer 66er-Schlussrunde bleibt Donaldson 18 Schläge unter Par. Den zweiten Platz teilen sich Anthony Wall (ENG), Rafael Cabrera-Bello (ESP) und Fabrizio Zanotti (PAR), die allesamt mit 14 unter Par abschließen. Markus Brier, als einziger Österreicher am Linkskurs im nordirischen Royal Portrush im Einsatz, scheiterte um einen Schlag am Cut.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen