Lahiri freut sich über Heimsieg

Aufmacherbild

Anirban Lahiri agiert weiter in Bestform. Zwei Wochen nach seinem Erfolg bei der Malaysian Open (vor Bernd Wiesberger) gewinnt der Inder das Heim-Event in New Delhi. Der 27-Jährige sichert sich die mit 1,5 Mio. Dollar dotierte Indian Open am 1. Extraloch des Stechens gegen Landsmann S.S.P. Chawrasia (-7). Der klar Führende vor der Schlussrunde erlebt einen gebrauchten Tag und kommt mit der 76 ins Klubhaus. Rang 3 (-6) teilen sich Lagergren (SWE), Fraser (AUS), Perera (SRI) und Marksaeng (THA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen