Luke Donald beim Tour-Finale top

Aufmacherbild

Der ehemalige Weltranglisten-Erste Luke Donald liegt bei der DP World Championship in Dubai nach einer 65er-Startrunde an der Spitze. Der Engländer führt beim mit acht Mio. Dollar dotierten Finale der besten 56 Spieler der European Tour einen Schlag vor Rory McIlroy (NIR), Gonzalo Fernandez-Costanao (ESP) und Marc Warren (SCO/-6). Den fünften Rang (-5) teilen sich Kaymer (GER), Westwood (ENG), Harrington (IRL), Andersson-Hed (SWE), Oosthuizen (RSA) und Ramsey (SCO). Wiesberger ist 42. (Par).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen