Markus Brier fällt zurück

Aufmacherbild

Kleiner Rückschlag für Golfer Markus Brier auf der dritten Runde der Dunhill Links Championship in St. Andrews. Der Wiener benötigt am Samstag 71 Schläge und fällt mit insgesamt 205 Strikes und 11 unter Par auf die 13. Stelle zurück. Martin Wiegele verbessert sich auf den 22. Platz (-9). Bernd Wiesberger verpasst als 105. (-1) den Cut der besten 60. In Führung liegen die beiden Nordiren Michael Hoey (-18) und Graeme McDowell (-15) vor Louis Oosthuizen (RSA/-14).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen