Brier führt in St. Andrews

Aufmacherbild
 

Golf-Profi Markus Brier liegt bei der Dunhill Links Championship (5 Mio. Dollar) in Schottland in Führung. Der Wiener startet am Donnerstag auf dem Old Course in St. Andrews mit einer 66er-Runde (-6) und teilt sich mit Oosthuizen (RSA/Kingsbarns), Cabrera-Bello (ESP/Kingsbarns) und Hoey (NIR/St. Andrews) die Spitze. Martin Wiegele spielt auf dem schwierigen Kurs in Carnoustie eine starke 70er-Runde (-2) und ist 36., 164. Bernd Wiesberger (+5, Carnoustie). Der Cut fällt erst nach der 3. Runde.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen