Wiegele verpasst knapp den Cut

Aufmacherbild

Martin Wiegele stürzt am zweiten Tag des Alfred Dunhill Championship im südafrikanischen Malelane vom 21. auf den 72 (+1) Rang ab. Der gebürtige Grazer verpasst somit den Cut um einen Schlag. Nach gutem Beginn und einem frühen Birdie folgt auf dem 9. Loch ein Doppelbogey, welches den Schwung bremst. Im Anschluss findet Wiegele nicht mehr zu seinem Spiel und fügt dem Score zwei weitere Bogeys zu. In Führung liegt der Franzose Gregory Bourdy (-13) ex aequo mit dem Südafrikaner Charl Schwartzel.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen