Wiesberger schafft den Cut

Aufmacherbild
 

Bernd Wiesberger startet gut ins Golfjahr 2014 und schafft beim Dubai Desert Classic den ersten Cut in diesem Jahr. Der gebürtige Wiener kommt als 31. (-4) weiter, in Führung liegt Rory McIlroy (-11). "Es war ein Kampf, aber letztlich habe ich auf den zweiten Neun einige Putts gelocht", so Wiesberger, der sich auf ein "entspannteres Wochenende" freut. US-Superstar Tiger Woods (-3) wird von Rückenschmerzen geplagt, schafft beim 2,5 Mio. Dollar dotierten Turnier als 44. aber dennoch den Cut.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen