Horsey gewinnt Made in Denmark

Aufmacherbild

Mit einer durchwachsenen 73er-Runde (+2) sichert sich David Horsey den Sieg beim "Made in Denmark" in Farso. Der 30-jährige Engländer feiert im Himmerland GC mit 13 unter Par seinen 4. Sieg auf der European Tour und gewinnt das mit 1,5 Mio. Euro dotierte Event mit zwei Schlägen Vorsprung. Rang zwei (-11) teilen sich Kristoffer Broberg (SWE), der mit einer famosen 62er-Runde in die Spitze stürmt, Lokalmatador Sören Kjeldsen (DEN) sowie die beiden Australier Daniel Gaunt und Terry Pilkadaris.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen