Brier, Wiesberger starten stark

Aufmacherbild

Österreichs Golfer erwischen beim European Masters in Crans-sur-Sierre (Schweiz) einen guten Start. Markus Brier, der zwischenzeitlich sogar das Leaderboard anführt, spielt eine 67er-Runde und liegt mit vier Schlägen unter Par auf Platz neun. Bernd Wiesberger legt mit Eagle und Birdie auf den letzten vier Bahnen kräftig zu und rangiert einen Schlag hinter Brier auf Position 17. Die Spitze führt Grégory Bourdy (FRA/-8) vor Fredrik Andersson Hed (SWE/-6) und Oliver Fisher (ENG/-6) an.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen