Wiesberger verpasst den Cut

Aufmacherbild
 

Für Bernd Wiesberger ist das BMW International Open in Köln bereits nach dem zweiten Tag zu Ende. Der Burgenländer fällt beim zur European Tour zählenden Turnier mit einer schwachen zweiten Runde vom 19. auf den 84. Platz zurück. Wiesberger braucht am Freitag 74 Schläge (+2). Mit insgesamt zwei unter Par verpasst er den Cut letztlich um zwei Schläge. Grillo (ARG), Cabrera-Bello (SPA), Larrazabal (SPA) und Willett (ENG) teilen sich mit je zwölf Schlägen unter Par die Spitzenposition.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen