Wiegele mit starkem Start

Aufmacherbild

Martin Wiegele trumpft beim BMW PGA Championship im Wentworth Club zu Beginn groß auf und liegt nach 13 Löchern auf dem sensationellen, geteilten dritten Rang (-4). Allerdings kann der Österreicher seine Runde wegen einbrechender Dunkelheit nicht beenden. Bernd Wiesberger (+1) spielt zu Ende, kommt über Rang 66 aber nicht hinaus. In Führung liegt der Südafrikaner James Kingston (-6) vor Mikko Ilonen (-5) aus Finnland. Im Gegensatz zu Wiegele haben die Führenden bereits alle 18 Löcher gespielt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen