Versöhnliches Ende in Neu Delhi

Aufmacherbild
 

Versöhnlicher Abschluss für Österreichs Vertreter beim zur European Tour zählenden Avantha Masters in Neu Delhi. Martin Wiegele verbessert sich am Schlusstag mit einer 70er-Runde um einen Platz auf Rang 48 (-7). Bernd Wiesberger spielt am Sonntag seine beste Runde, macht 10 Positionen gut und beendet das mit 1,8 Mio. dotierte Turnier auf Rang 61 (-5). Der Südafrikaner Thomas Aiken gewinnt mit 23 Schlägen unter Par vor dem Inder Gaganjeet Bhullar (-20) und Wenchong Liang (-18) aus China.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen