Robert Rock siegt in Abu Dhabi

Aufmacherbild
 

Robert Rock triumphiert bei den mit 2,7 Mio. Dollar dotierten Abu Dhabi Championship. Der Engländer verteidigt mit einer 70er-Schlussrunde seine Führung und gewinnt mit 13 unter Par vor dem Nordiren Rory McIlroy (-12). US-Superstar Tiger Woods (-11) fällt nach einer Runde mit 72 Schlägen auf den geteilten dritten Rang zurück. Markus Brier verbessert sich dank einer 69er-Runde um 20 Positionen und wird 42.(-2). Der Weltranglistenführende Luke Donald (ENG) kommt nicht über Platz 48 (-1) hinaus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen