Regen als Spielverderber, Wiesberger mit Schwung

Aufmacherbild
 

Golf-Pro Bernd Wiesberger nimmt den Schwung des letzten Jahres ins neue mit.

Der 26-jährige Burgenländer spielt zum Auftakt der Joburg Open in Johannesburg eine starke Runde und hält bei zwei unter Par. Landsmann Markus Brier benötigt einen Schlag mehr, beide haben jedoch noch keine Platzierung.

Grund dafür ist der starke Regen, der für eine Unterbrechung sorgt. Die erste Runde muss am Freitag fortgesetzt werden. Hans-Peter Bacher hält bei eins über, Florian Prägant bei zwei über Par.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen