Quiros kontert mit Platzrekord

Aufmacherbild
 

Dubai World Championship: Ein Spanier führt

Aufmacherbild
 

Rory McIlroy liegt auch nach dem zweiten Tag der Dubai World Championship auf dem dritten Platz.

Der Nordire spielt eine 69er Runde und hält bei insgesamt 137 Schlägen (-7). Auf Platz eins fehlen dem Sieger der US Open fünf Schläge.

Diesen hat Alvaro Quiros (ESP) inne. Einer 68er Runde zum Auftakt folgt eine 64 am zweiten Tag, womit er den am Vortag aufgestellten Platzrekord einstellt.

Sein schärfster Verfolger kommt aus Schweden. Peter Hanson, der mit eben jenem Rekord startete, muss sich am Freitag mit einer Par-Runde begnügen und hält weiter bei -8.

Martin Kaymer (Platz 36) kommt indes nicht in Schwung. Immerhin kann er sich leicht verbessern. Nach der 73 vom Donnerstag spielt er tags darauf eine 71.

Rang Profi Par Schläge Tag 1 Tag 2
1 Alvaro Quiros (ESP) -12 132 68 64
2 Peter Hanson (SWE) -8 136 64 72
3 Rory McIlroy (NIR) -7 137 66 71
3 Robert Rock (ENG) -7 137 68 69
5 Paul Casey (ENG) -6 138 72 66
5 Paul Lawrie (SCO) -6 138 65 73
Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen