Wiegele startet mit Top-Ten-Platzierung in Spanien

Aufmacherbild

Martin Wiegele hat beim mit drei Millionen Euro dotierten Andalucia Masters in Sotogrande einen guten Start hingelegt.

Der Steirer beginnt mit einer 71er-Runde und liegt nach dem ersten Tag mit Par auf dem geteilten neunten Platz.

Dabei trotzt der 33-Jährige regnerischem und windigem Wetter  und zeigt sich von seiner stabilen Seite.

Schotte führt in Spanien

Richie Ramsay führt nach einer 65er-Runde mit sechs unter Par.

Gefolgt wird der Schotte vom Engländer Ross Fisher (67) sowie von Gregory Havret (FRA) und Stephen Gallacher (SCO/beide -3).

Vor Wiegele liegen auch noch Lawrie (IRE), Garcia (ESP), Strange (AUS) und Drysdale (SCO/alle -1).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen