Rock siegt, Brier holt Platz 42

Aufmacherbild
 

Rock triumphiert in Abu Dhabi - Brier rettet 42. Platz

Aufmacherbild
 

Der Engländer Robert Rock gewinnt überraschend die mit 2,7 Millionen Dollar dotierte Abu Dhabi Golf Championship. Bei seinem zweiten Titel auf der Europa-Tour setzt sich der 34-jährige Außenseiter mit 275 Schlägen vor dem nordirischen Weltranglisten-Dritten Rory McIlroy (276) und dem wiedererstarkten US-Superstar Tiger Woods (277) durch.

Rock in seiner ersten Reaktion: "Ich war überglücklich mit Tiger Woods zu spielen. Das ist für mich eine ganz spezielle Ehre!"

Der Wiener Markus Brier landet nach einer starken 69er-Schlussrunde noch auf dem 42. Endrang.

Brier bilanziert zufrieden

"Mein Spiel war komplett anders als gestern. Ich habe wieder viele Fairways getroffen und viele gute Schläge in die Grüns gespielt", bilanziert Brier nach seiner besten Runde im Turnierverlauf zufrieden. Der Wiener kann sich am Sonnatg noch um 20 Plätze verbessern und darf sich über ein Preisgeld von 11.660 Euro freuen.

Rock kassiert 347.024 Euro

Gemeinsam mit Woods teilen sich der Nordire Graeme McDowell und der Däne Thomas Björn Platz drei. Rock, der in den Vereinigten Arabischen Emiraten in den letzten beiden Jahren den Cut verpasst hatte, kassiert für seinen zweiten Sieg auf der European Tour 347.024 Euro Preisgeld.

Woods erklärt nach seinem Saisonstart. "Bei mir hat nicht viel gefehlt. Robert hat großartig gespielt."

Luke Donald landet hinter Brier

Neben dem Deutschen Martin Kaymer, der klar am Cut gescheitert war, enttäuscht in Abu Dhabi auch der Weltranglisten-Erste Luke Donald. Der Engländer kommt nie auf Touren und beendet das Turnier einen Schlag hinter Brier auf dem geteilten 48. Endrang.

Nächster European-Tour-Schauplatz ist in der kommenden Woche das Turnier in Doha/Katar, wo Markus Brier im Vorjahr Platz drei erreichte.

Endstand der Abu Dhabi Championship:

1. Robert Rock (ENG) 275 Schläge (69+70+66+70)

2. Rory McIlroy (NIR) 276 (67+72+68+69)

3. Tiger Woods (USA) 277 (70+69+66+ 72)

3. Graeme McDowell (NIR) 277 (72+69+68+68)

3. Thomas Björn (DEN) 277 (73+71+65+68).

42. Markus Brier (AUT) 286 (72+71+74+69)

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen