ÖGV-Trio startet in Kasachstan

Aufmacherbild

Wie jedes Jahr macht die Challenge Tour auch heuer wieder Halt in Kasachstan. Beim mit 400.000 Euro dotierten Turnier im GC Nurtau in Almaty schlagen auch drei Österreicher ab. Thomas Feyrsinger wird versuchen, eine bisher verkorkste Saison auf der Zielgeraden zu retten. Anders sieht die Sache bei Florian Prägant und Roland Steiner aus. Beide haben noch die Chance, sich mit guten Resultaten eines der begehrten Tickets für die European Tour zu sichern.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen