Prägant auf Top-Ten-Kurs

Aufmacherbild
 

Golf-Profi Florian Prägant liegt beim Finale der European Challenge Tour in San Domenico auf Top-Ten-Kurs. Der Kärntner benötigt am Donnerstag für die zweite Runde 65 Schläge und verbessert sich mit insgesamt 134 (8 unter Par) um zehn Ränge auf den geteilten achten Platz. An die Spitze stürmt Tommy Fleetwood (-14). Der Engländer spielt auf dem Par-71-Kurs eine 61er-Runde und führt zur Halbzeit vor Andrea Pavan (ITA/-11), Pelle Edberg (SWE/-10) und Julien Guerrier (FRA/-10).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen