Steiner verspielt Top-Ten-Platz

Aufmacherbild
 

Roland Steiner fällt am Schlusstag des Open Toulouse (European Challenge Tour) vom 10. auf den 25. Platz zurück. Dem Steirer unterlaufen am Sonntag zwei Doppel-Bogeys und zwei Bogeys. Nach einer 74er-Runde (3 über Par) beendet er das Turnier mit insgesamt 4 unter. Den Sieg holt sich der 20-jährige Julien Brun. Der französische Amateur verteidigt seine am Samstag eroberte Führung und lässt mit 13 unter Par seinen schärfsten Verfolger Matteo Delpodio um einen Schlag hinter sich.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen