Steiner in Toulouse am Vormarsch

Aufmacherbild
 

Roland Steiner spielt beim Golf Open Toulouse groß auf und liegt vor dem Schlusstag in den Top Ten. Dem Steirer gelingen am Samstag auf dem Par-71-Kurs fünf Birdies. Mit der 65er-Runde verbessert er sich auf Platz zehn. Die Überraschung des zur Challenge Tour zählenden Turniers in Frankreich ist Lokalmatador Julien Brun. Der 19-jährige Amateur führt das Feld mit insgesamt zwölf Schlägen unter Par an. Die Österreicher Hans-Peter Bacher und Florian Prägant hatten am Freitag den Cut verpasst.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen