ÖGV-Duo fällt zurück

Aufmacherbild
 

Österreichs Vertreter fallen bei den Kazakhstan Open in Almaty weit zurück. Florian Prägant spielt am dritten Tag des mit 400.000 Euro dotierten Turniers eine 77er Runde, Thomas Feyrsinger geht es am Samstag nicht viel besser. Er benötigt 75 Schläge. Beide Spieler teilen sich mit einem Gesamtscore von zwei über Par die 59. Position. In Führung liegt der Engländer Tommy Fleetwood mit 13 unter Par. Zwei Strokes dahinter lauert Simon Thornton (IRL). Dritter ist der Norweger Knut Borsheim.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen