Prägant kann sich verbessern

Aufmacherbild

Florian Prägant kann sich am zweiten Tag der Kazakhstan Open in Almaty verbessern. Der Kärntner spielt eine 70er Runde und liegt mit einem Gesamtscore von drei unter Par an der geteilten 23. Stelle. Thomas Feyrsinger ist mit eins unter Par auf der 40. Position zu finden. Der Steirer Roland Steiner verpasst nach einer schwachen Leistung den Cut. In Führung liegt der Ire Simon Thornton mit insgesamt elf unter Par. Zwei Schläge dahinter lauern Knut Borsheim (NOR) und Chris Lloyd (ENG).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen